Sehenswürdigkeiten

Das Haus vom Kaufmann der I. Gilde Kusnezow liegt im historischen Stadtzentrum von Jaroslawl an der malerischen Wolga- Uferpromenade. Das Haus ist ein hervorragendes Beispiel der Architektur der russischen Provinz Ende des XIX. Jh., gebaut im Stil der „Eklektik“, die damals in der Mode war. Das ist ein trauliches und anziehendes Heim. Das ist ein der wenigen kaufmännischen Einzelhäuser, wo originale Innenausstattung erhalten geblieben ist: aneinandergereihte Zimmer, die Treppenöffnungen, Wohn- und Festsäle. Das Haus ist mit Löwenstuckverzierung von außen her und mit den Blütenranken und Arabesken im Innern auf den Decken der Festsäle prächtig ausgestaltet. Es ist geschichtsträchtig. Seit 1998 wird hier städtische Kultureinrichtung „Das Museum für die Stadtgeschichte“ untergebracht, wo alles an die Geschichte der Stadt und der Familie Kusnezow erinnert. Ein der Vertreter der Familie Kusnezow hat die erste Dampffabrik für Süßwaren in der Stadt errichtet, die über 100 Jahre im Betrieb war.
Волжская наб., 17
загрузка карты...
Rückkehr zur Liste
Hinterlassen Sie eine Anfrage für eine Tour
Es ist völlig kostenlos. Unsere Experten berücksichtigen alle Ihre Wünsche: Datum und Zeit des Aufenthalts, Zusammensetzung der Gruppe. Wir bereiten eine interessante Reiseroute vor, schlagen die besten Unterkünfte vor und vereinbaren ein Treffen mit dem Guide.
Nach spannenden Ausflügen müssen Sie sich natürlich ausruhen. Wir sagen dir wo. In unserer Liste von Restaurants und Hotels für jedes Budget.
Gesamtliste